Donnerstag, 27. Februar 2014

Nestbau

Mein Taubenpärchen hat das erste Nest gebaut.
Vor einiger Zeit habe ich ihnen schon eine Kiste an die Wand geschraubt und einen Topfuntersetzer reingestellt. In letzter Zeit hörte ich den Täuber immer gurren. Dann habe ich ihnen noch Äste angeboten und einen Tag später war schon ein Nest gebaut. Nun heißt es warten auf das erste Ei :-)

Helga in ihrem Nest


LG
Heidrun

Kommentare:

  1. hallo heidrun,

    lösch doch bitte meinen verunglückten kommentar. irgendwie war plötzlich alles weg.
    nun noch einmal meine frage. läßt du deine tauben eigendlich im Frühjahr fliegen oder kommen die nicht zurück?
    ich kann mich erinnern, das unser Nachbar tauben hatte, als ich kind war. die sind immer frei rumgeflogen und ins taubenhaus zurück gekommen. oder ist das dann eine andere rasse?

    liebe grüße von ernora

    AntwortenLöschen
  2. Süß, wie sie da so sitzt *-*

    Hat sie denn mittlerweile das erste Ei gelegt?

    lg Paultschi

    AntwortenLöschen
  3. Hi Enora, da ist kein verrückter Kommentar? Bei mir kam jedenfalls nichts an.
    Noch sind meine Tauben nur im Stall, sie sollen ja noch eine Voliere bekommen. Wenn die Tauben 1-2 x erfolgreich gebrütet haben werde ich probieren sie im Freiflug zu halten. Durch die Bruten wissen sie dann das sie hier zu Hause sind und kommen in der Regel wieder ;-)

    Hi Basti!

    Heute wurde das erste Eie gelegt *juhuuu*

    LG
    Heidrun

    AntwortenLöschen
  4. ich habe hier eine wilde Taube die sich den Huehnern angeschlossen hat und mit denen auch zusammen auf der Wiese herumlaeuft usw :D *lol* muss ich mal ein Bild machen, ist echt lustig! Wuensch dir viel glueck mit dem ei & taeubchen

    AntwortenLöschen
  5. Oh weh, ic hhabe hier noch gar nicht geantwortet :-O
    Tut mir Leid!

    Das ist bestimmt schön anzusehen wie die Taube bei den Hühnern mitläuft :-)

    LG
    Heidrun

    AntwortenLöschen