Freitag, 7. Februar 2014

Henne? Hahn?

Also das gesperberte Küken (mittlerweile Teenager) macht mir wirklich Kopfzerbrechen! Ich meinte von Anfang an, das ist ein Hahn. Basti, sagt anhand von Fotos: Henne. Ein Freund sagte vor ein paar Wochen auch: Henne.
Aber ich finde es ziemlich hahnig. Es hat fettete Beine als die Splashhenne, einen ausgeprägten Kamm, Kehllappen klein, aber rot, es hat einen ausgeprägteren Schwanz, an der Haube kommen so langsam zippelige Federn durch. Sattelgefieder wäre noch keines zu sehen. Von der Stimme würde ich auch sagen: Hahn.
Was denkt ihr anhand der Fotos?





Ich bitte um Meinungen :-)

LG
Heidrun

Kommentare:

  1. Huhu,

    wenn ich mir das Gefieder so anschaue, ist das Gesperberte ein Hahn :( Der Goldanflug im Halsgefieder und an den Flügeln sieht sehr hahnig aus :( Aber die Splash ist ja ein Traum :)

    lg Paultschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wuerde auf den ersten Blick Hahn sagen, aber vl. hast du ja glueck und es ist doch eine Henne. Diese splash Farbene Henne ist ein Taum.
      LG Hannes

      Löschen
  2. Ne, das ist ein Hahn. Wenn ihr es nun auch auf dem Bild erkennt.
    Somit bekommt Basti 1,1 *lach*

    AntwortenLöschen