Montag, 18. November 2013

Karl Heinz

Es ist wieder einiges passiert hier, habe angefangen ein neues Entenhaus zu basteln, ich war eine Weile krank, hatte viel Besuch und kam somit rein gar nicht zum Bloggen. Mittendrin habe ich auch noch einen Fotokurs besucht um mein Laiengeknipse mal etwas zu vertiefen. Ich werde nun noch üben üben üben und hoffen das dann noch mehr schöne Fotos bei rausspringen, denn das meiste sind einfach Schnappschüsse.

Nun kommen wir aber erstmal zu Karl Heinz :-)

Karl Heinz ist mein Neuzugang hier. Er wohnt mit im Wachtelhotel. Am 09.11. ist er eingezogen.
Er ist ein Mookeetäuber, 6 Monate jung. Normal sind Tauben nicht so meins, aber bei den Mookees muß ich gestehen, die gefallen mir total gut! Ich hatte ja seine Eltern schon mal für 2 Wochen hier in Pflege.


Karl Heinz
 
Bis gestern war er ganz allein. Da er wirklich traurig war, denn seine Angebetete ist noch im Wachstum und braucht noch ein paar Wochen bis sie herkommt, habe ich von einem Vereinskollegen eine Taube bekommen.

Er ist wie ausgewechselt, balzt um seine neue Mitbewohnerin wie verrückt. Das hat mich heute morgen richtig gefreut! Sie ist eine niederländische Schönheitsbrieftaube (wobei ich sie nicht so schön finde, Karl ist einfach schöner :-))


Fräulein ??? und Karl Heinz

LG
Heidrun

Kommentare:

  1. Karl Heinz, wie schön der kleine Racker geworden ist :)
    Schön, dass er jetzt Gesellschaft hat, auch wenn sie nicht die Hübscheste ist*grins*.... aber bald gibts ja ne hübsche Frau :)

    lg Paultschi

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das Gesicht bei dem Mädel ist wirklich nicht so meins.
    Zum Glück macht die weiße Farbe wieder viel weg *g*

    LG

    AntwortenLöschen