Mittwoch, 10. Juli 2013

Neues vom Jungvolk

Heute Abend habe ich alle 2 Wochen alten Küken zusammengesetzt. Die Küken sind nun unter sich und die Glucke ist wieder im großen Stall.
Bei den momentanen Temparaturen erübrigt sich eine Wärmeplatte, die haben die Küken schon einige Zeit nicht mehr in Anspruch genommen, daher mein Entschluß alle zusammen aufzuziehen. Nun hocken sie alle in einer Kiste und kuscheln :-)




so süß allesamt :-)

Dann habe ich heute Mittag noch ein paar Bilder der federfüßigen Zwerge gemacht.
Leider ist da nochmal eines verstorben :-(








Am Wochenende habe ich auch die restlichen Junghennen in die große Legegruppe umgezogen. Leider passen sie noch durch den Geflügelzaun wenn er hier und da durchhängt. Da muß ich nochmal nacharbeiten, denn eine Zworpihenne mußte ich heute 2x einfangen und zurücktragen in den Garten. Leider habe ich von den Zworpihennen keine Bilder machen können. Dafür von der Brahmamixhenne, sowie dem Paduanerpärchen. Das junge Volk rennt nun immer in einer Gruppe rum, und schläft auch gemeinsam auf der Stange im Stall.



links die Brahmamixhenne hat schon eine beachtliche Standhöhe!

Dann gibts nochmal einen Blick zu den Junghähnen. Nun sind es "nur" noch 11. Bei den Zworpis brauche ich ja etwas zum züchten. Vielleicht entpuppt sich ja einer oder 2 als brauchbare Kandidaten. Aber die müßen erstmal noch ganz doll wachsen :-)


 Erinnert ihr euch nach an das kleine graue Küken aus dem Januarschlupf?
Mittendrin war es ja ein "Storch", hat sich aber nun zu einem stattlichen
Hahn entwickelt. Im August nehme ich ihn mit auf den Kleintiermarkt.
Wäre schön wenn er ein neues zu Hause bekommen kann.


Ach, da hätt ich den süßesten Kandidaten ja fast vergessen:
Das Entchen wächst und gedeiht wunderbar. Nun ist es schon halb so groß wie die Mama :-)



LG
Heidrun

Kommentare:

  1. Huhu,

    die Küken sehen ja so süß aus :-)*schmacht*.
    Auch deine Junghühner sehen toll aus, vorallem der schöne bunte Mixhahn :)Das Babyschnattie sieht ja schon fast erwachsen aus, aber herzig ist es immer noch anzusehen :)

    lg Paultschi

    AntwortenLöschen