Mittwoch, 10. April 2013

Badestelle Nr.2

Da die Enten in der Duschwanne nicht wirklich "abtauchen" können habe ich heute einen Mörtelkübel teilweise eingegraben. Die Enten finden es super, es wurde gleich mal ausprobiert.
Es ist eine Wonne den zwei pausbackigen Geschöpfen zuzuzschauen.







LG
Heidrun

Kommentare:

  1. Unfassbar süß die Beiden :)
    Haben sie schon Namen?

    lg Paultschi

    AntwortenLöschen
  2. Ich dachte erstmal an:

    ERpel und SIEpel

    :-D

    Hab grad echt keine Namen *g*

    AntwortenLöschen
  3. So, das haste nun davon, dass Du so lustig schreibst und ich die halbe Nacht ALLES gelesen hab - nun haste ne neue Leserin :))

    Find ich total toll, dass ich hier bei Huhn und Katz und Leihhund und Regenwürmern und Enten zugucken darf, erinnert mich alles ein bisschen an meine Kindheit :) Und diese Obstbäume! Einfach himmlisch :) Und die Linde erst.... *hach* Gibt bei euch bestimmt immer Lindenblütentee :D

    Wenn es schon mit Er und Sie sein soll, wie wäre es mit Ernst und Sieglinde (nee, so heiß ich nicht;) - ich finde die Namen passend für die beiden :D

    Liebe Grüße aus dem Norden
    Sigi

    AntwortenLöschen
  4. Hi Sigi!

    Deine Worte gehen runter wie Öl! Vielen Dank :-)
    Es freut mich das du nun regelmässig hier reinschaust.
    Ehrlichgesagt habe ich noch nie Lindenblütentee gemacht, aber letztes Jahr immerhin schon mal mit dem Gedanken gespielt. Werde es dies Jahr dann in die Tat umsetzten und berichten.
    Von unseren 3 großen Apfelbäumen haben wir im letzten Herbst unseren eigenen Saft bekommen. Knapp 200 Liter. Der ist sowas von lecker, ich hoffe er reicht bis zum nächsten Herbst!

    GLG in die alte Heimat,
    Heidrun :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heidrun, hab gerade mal ein bisschen gegoogelt wegen dem Lindenblütentee - es lohnt sich echt, die Blüten zu pflücken, die sind ein Alleskönner!
      Viel Spaß beim Lindensurfen :))

      http://www.kraeuterweisheiten.de/linde.html
      http://rezepte.anleiter.de/wie-kann-ich-lindenbluetentee-selber-machen
      http://www.helpster.de/lindenbluetentee-selber-machen-anleitung_13462

      Löschen
  5. Danke für die Links!

    Werd ich doch mal schauen was ich zaubern kann :-))

    AntwortenLöschen