Montag, 25. Februar 2013

Gratis Grünfutter

Im Winter kaufe ich immer einiges an Grünfutter hinzu, das die Jungs und Mädels sich nicht nur von langweiligem Hühnerfutter ernähren müßen. Ich habe dann des öfteren "B-Ware" im Supermarkt gekauft. Das war dann in einer Extrakiste für ein paar Cent zu haben da es nicht mehr ansehlich war, aber dennoch verzehrbar.
Die Tage kam ich auf die Idee einfach mal in einem Restaurant zu fragen ob sie nicht Grünabfälle für meine Hühnertruppe hätten, so das ich nicht immer dazukaufen muß. Da dort jeden Tag eine große Auswahl am Salatbuffet ist war es kein Problem. Gestern und heute habe ich 2 große Eier voll Grünzeug geholt.
Gestern gab es Salatstrunke und Rotkohl. Mit dem Rotkohl wußten die Hühner gar nix anzufangen, also habe ich es kleingehäkselt und schwupps wurde es angenommen. Wenn man Hühnern Rotkohl gibt erschreckt man im ersten Moment über die Haufen...seht selber :-D




Im Schnee sehen sie aus wie kleine chemische Bombenversuche

Heute habe ich einen riesen Eimer voll mit Salat bekommen. Das ist so viel das es morgen auch noch reicht. Den Hühnern hat es gefallen!!


Baby findet es sehr interessant!

Freude im großen Stall:

 Alle machen sich...

über das Buffet her.

Und auch die Zwergorpis...

 lassen sich diesen Schmaus...

 nicht entgehen...

bloß nix den anderen abgeben!

Nochmal zwei andere, separierte Orpis. Auch denen schmeckt es.

 Und die Kleinen finden es auch immer spanndend

So klein sind die auch nicht mehr!
Das graue wird wohl ein Hahn. Der Kamm wird nun langsam schon rot.


Und weil es so lecker Essen gibt, legen meine grad auch wieder richtig los. Manchmal habe ich nun bis zu 12 Eier am Tag (incl. Zworpis)



LG
Heidrun :-)

Kommentare:

  1. Hey, dass freut mich ja total, dass du eine Bezugsquelle für Grünfutter gefunden hast :) Super ;) Die Hühnies freuen sich sichtlich, aber wo ist denn Fiete? Sehe ihn gar nicht auf den Bildern? Die Küken haben sich ja toll entwickelt, sehen alle sehr interessant aus :) Ja, jetzt geht es mit den Eiern wieder los, auch meine sind schon ziemlich fleißig :)

    lg Paultschi

    AntwortenLöschen
  2. Hi Paultschi

    Fiete hat sich unter den Legenestern versteckt ;)
    Hatte auch 2 Bilder von ihm gemacht nur nicht gepostet.

    LG
    Heidrun

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heidrun,
    das ist ja mal wieder ein spitzenmäßiger Tipp mit dem Restaurant. Hab auch grad eines gefunden, von dem ich Grünzeugs und hartes Brot haben kann. Glaub er hat sich auch gefreut, dass er wieder jemanden hat, der ihm das abnimmt.
    Ganz liebe Grüße
    Manja

    AntwortenLöschen