Sonntag, 2. Dezember 2012

selbstgemachter Eierlikör

Den habe ich heute zum ersten mal gemacht.
Da doch nun wieder die Plätzchenzeit losgeht und ich ein Rezept für Eierlikörsterne gefunden habe machte ich mich eben dran fix einen Eierlikör zu machen. Mit Obstbrand von meinem Nachbarn, da er eine eigene Schnapsbrennerei hat und ich weiß das nur gutes und regionales Obst verwendet wird. Mitunter auch unsere Quitten und Äpfel.
Dann brauchte ich auf die Schnelle noch eine passende Flasche. Ich habe einfach mal eine Likörflasche zweckentfremdet und auf den Eierlikör passend umgestaltet.

Er schmackt auch sehr lecker und nachher backe ich dann lecker Plätzchen :-)





Für die nächsten Flaschen werde ich mir aber selber Etiketten gestalten mit Hühnern drauf :-)


1 Kommentar:

  1. Ich habe gelesen, dass es bei Euch Zuwachs gibt. Der Puschel wird Hohenloher. Da wünsche ich ihm, dass er sich gut bei Euch einlebt und Dir eine schöne Adventszeit.

    AntwortenLöschen