Sonntag, 28. Oktober 2012

Herbstzeit - Mauserzeit

Einige meiner Hühner haben schon durchgemausert, andere stecken nun noch mitten drin. Beim Mausern wird das alte Federkleid abgeworfen und ein neues produziert. Bei einigen hühnern ist es mehr, anderen merkt man die Mauser so gut wie gar nicht an. Dementsprechend gibt es grad nicht so viele Eier, aber diese Pause ist den Mädels gegönnt um bald wieder ein schönes Federkleid vorweisen zu können.

Die Orpis sehen grad richtig wild aus. 







 Auch die zwei Vorwerkmädels Liese und Lotte sind mittendrin



Ein Zwergwelsumer Mädel sieht auch noch bischen traurig aus,
aber das schlimmste ist überstanden


Und Padumädel Amy hat es nun auch erwischt.
Auf einmal waren die Steuerfedern weg :)



Nun gab es hier die letzten zwei Tage auch schon den ersten Schnee. Der ist aber heute zum Glück schon fast wieder ganz weggetaut. Der Winter darf gerne noch in weiter Ferne bleiben!

Liebe Grüße
Heidrun

Kommentare:

  1. Huhu,

    die Ärmsten frieren nun am Popo :(
    Bei mir sind die Mädels auch noch kräftig dabei, eine sieht aus wie ein Stachelschwein*grins*. Fütterst du eigentlich immer noch das Futter von Alfana?

    lg Paultschi

    AntwortenLöschen
  2. Wird jetzt aber Zeit mit der Mauser - bei mir sind die meisten zum Glück schon fast durch.
    Alfana-Futter ist so ziemlich das beste... - leider gibt's bei mir in der Nähe keine Händler die es im Programm haben.
    Gruß Wolfgang

    AntwortenLöschen
  3. Hallo ihr 2!

    Ja, weiterhin nur Alfana. Da bleibt zwar immer "Mehl" übrig, aber das kippe ich nach ein paar Tagen zusammen und schütte noch Buttermilch drauf. Schon wird alles verputzt :)

    Das Futter kann man auch bestellen, Wolfgang.

    LG Heidrun

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Heidrun,
    die armen Hühner! Bei dieser Witterung so halbnackt herumlaufen zu müssen.Bei uns sieht es zur Zeit auch noch so aus, zum Glück schneit es jedoch nicht. Während der Mauser sind sie total zickig und hacken sich gegenseitig. Hast Du das auch schon mal beobachtet?
    Liebe Grüße Joona

    AntwortenLöschen