Donnerstag, 26. Juli 2012

10 Wochen alte Küken

Meine Seidihenne kümmert sich immer noch rührend um ihre mittlerweile doch schon richtig große Bande. Die Küken werden noch fleissig verteidigt, obwohl die sich ja auch so langsam schon durchsetzten können. Und Abends wird auch immer noch zusammen ein Legenest belegt und gekuschelt.
Es sind wohl doch mehr Hennen als zuvor erwartet. Das freut mich natürlich sehr.


Da hat sich nun doch eine
Henne rauskristallisiert.
Dachte ja erst das es ein Hahn ist.
 

Hier wurde mir gesagt: Henne.
Wegen der runden Federn. Die Hoffnung steigt.
Mein Lieblingshuhn :-)

Padumixhenne. Zuckersüß!!

Padumixhenne 2
Genauso zuckersüß!!

Und ein Hähnchen zwischen den ganzen Mädels!
Er machte schon seine ersten Tretversuche...tztztz

Gruppenfoto

Es ist wirklich erstaunlich bei den Padumixen. 4 Stück habe ich ja nun insgesamt aus 2 Bruten. Aus dieser Brut sehen sie sich ähnlich, die in der anderen Brut sind wiederum total verschieden, auch im Vergleich mit diesen beiden :-)




Kommentare:

  1. Huhu,

    ich erblasse vor Neid, bei diesen ganzen Schönheiten *schmacht*. Die Padumixe sind auch farblich total interessant :)

    Hast du gut gepflegt :)

    lg Paultschi

    AntwortenLöschen
  2. Kuckkuck nochmal :-)

    Heute habe ich meinen Kollegen besucht, bei ihm sind 2 Padumixe geschlüpft. 3 Wochen sind die nun und das eine sieht aus wie aus dieser Brut mit Bart und Schopf, das andere schwarz-weiß gesperbert wie in der anderen Brut.
    Grad sammel ich Padumixeier für eine Hühnerfreundin. Sie hätte die 2 nämlich auch gerne gleich eingepackt. Sie hatte mich am Sonntag besucht.
    Wenn du Interesse hast an Padumixeiern, gerne schicke ich dir welche (auch nä. Jahr)

    LG

    AntwortenLöschen